FAQ

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen für die Teilnahme an Ihren Seminaren?
"Grundsätzliche Voraussetzung ist das Interesse an beruflicher und persönlicher Weiterentwicklung. Generell richtet sich unser Seminarangebot an Frauen in Führungspositionen, ungeachtet dessen, ob Sie „Neuling“ oder bereits eine erfahrene Führungskraft sind.“

Gibt es Anmeldefristen?
"Nein, wir haben bisher auf Anmeldefristen verzichtet. Jedoch gilt: je früher Sie sich anmelden desto besser. Auf der einen Seite sichern Sie sich die Teilnahme und auf der anderen Seite können wir Seminarhotel und Aufbau der Seminare besser auf die Anforderungen der Teilnehmerinnen abstimmen."

Bis wann kann ich eine Buchung kostenlos stornieren?
“Bis zu 31 Tagen vor Veranstaltungsbeginn können Sie gebührenfrei stornieren. Sagen Sie Ihre Teilnahme 30 – 14 Tage vor Beginn ab, erstatten wir Ihnen die Hälfte der Teilnahmegebühr. Bei späterer Absage erfolgt keine Erstattung mehr. Allerdings ist es jederzeit möglich, eine Ersatzteilnehmerin zu stellen. In diesem Fall erheben wir eine Gebühr in Höhe von 50,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.“

Wie ist das Verfahren im Falle von kurzfristiger Erkrankung? Bekomme ich die Seminarkosten komplett erstattet?
"Falls Ihnen die Teilnahme an unserem Seminar krankheitsbedingt nicht möglich ist, können Sie uns selbstverständlich eine Ersatzteilnehmerin stellen. Eine Erstattung der Seminargebühren ist leider nicht möglich.“

Kann ich im Falle von Krankheit auf den nächsten Seminartermin kostenlos ausweichen?
“Ist der Folgetermin noch nicht ausgebucht, können Sie sich selbstverständlich für diesen anmelden. Wir erheben dann zwar keine Stornogebühren für den verpassten Termin, die Stornobedingungen für den Folgetermin entfallen jedoch. Eine weitere Absage ist in diesem Fall also nicht möglich.“

Ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit möglich?
" Bisher noch nicht. Generell jedoch sind die Weiterbildungsmaßnahmen des Arbeitsamtes Kann-Leistungen, so dass Sie mit dem Argument, dass eine Weiterqualifizierung Ihre Aufstiegschancen erhöht bzw. die Attraktivität Ihrer Arbeitsleistung auf dem Arbeitsmarkt stärkt, gut gewappnet sind für das Gespräch mit dem für Sie zuständigen Berater."